Schwediregatta 2017 am 8. und 9.7.2017

 Mit der diesjährigen Regatta hatten wir Glück was den Wind bei den Rennläufen betraf. Wir konnten 3 Rennläufe durchführen bei herrlichem Wetter. Leider sind die Festlichkeiten am Abend auf dem Platz im Regen und Gewitterschauer etwas untergegangen. Die Stimmung war aber trotzdem gut.

Am Sonntagmorgen, beim Weisswurstfrühstück und der nachgeholten Musik durch Probst und Probst fand dann die Siegerehrung statt.

Fischfest in Egnach am 24.06.2017

Am Samstag, 24. Juni luden unsere Segelfreunde aus Egnach zu ihrem 25. Fischfest ein. Mit drei Booten
besuchten wir den romantischen Hafen bei der Luxburg. Die ESC Mitglieder hatten auf ihrem Clubgelände
einen wunderbaren Festplatz aufgebaut.
Bei strahlendem Hochsommerwetter durfte der neue Vorsitzende, Roman Jabornik die zahlreichen Gäste
begrüßen. Bis in die späte Nacht durften wir die Gastfreundschaft unserer Schweizer Freunde genießen.
Es war wie immer ein Erlebnis.

Ansegeln am 20.05.2017

 Bis um 13 Uhr waren 9 Boote draussen am 42-er Pfahl. Es erwartete uns das Liedchen mit seiner Besatzung und unsere Aufgabe war es kleine Päckchen mit Losen aus einem Köcher zu fischen. Das gelang mal gut oder auch weniger gut! Auf jeden Fall hatten wie alle viel Spaß dabei. 

Danach sass man in gemütlicher Runde bei gutem Essen und Trinken auf dem Platz beisammen. Ein Lob an die Organisatoren und alle Teilnehmer.

Ein wundervoller Segeltag

Am Sonntag den 30. April haben wir mit der Sympathy einen tollen Segeltag erlebt. Diese Sicht auf die schneebedeckten Berge rund um den Säntis! 

So sieht unser Platz gerade aus

Am Schwedi tut sich was. Rosy und Richie haben mit ihrem lang ersehnten Bauvorhaben begonnen. Wie es so auf einer Baustelle ist, lässt sich manches nicht so ins Detail planen. Wenn es also in dieser Segelsaison die eine oder andere Einschränkung geben würde, nehmen wir diese billigend in Kauf. Denn wir wissen ja, nach der Fertigstellung ist alles viel, viel besser und schöner!

Kleiner Update vom 10.05.17

Das Haus steht schon.